Journal

Automatic February

Freitag, 26. Februar 2021 10:57

Oh such fun!

Im Januar haben Nicole (@die_kalligrafin) und ich virtuell zusammen gesessen und festgestellt, dass wir beide, obwohl wir relativ viel kalligrafieren, selten den Automatic Pen in der Hand halten. Meistens sind es doch eher die Spitzfeder oder die Bandzugfeder. Aber der Automatic Pen? Der wird bei uns doch eher stiefmütterlich wird er behandelt. Vielleicht geht es der ein oder anderen Kalligrafin ähnliche, dachten wir. Jedenfalls hab ich mich gleich an mein „schöne Worte“ Repertoire gesetzt und ein paar schöne herausgesucht. So wurde der #automaticfebruary geboren. Diese Challenge war vor allem für uns und für all diejenigen gedacht, die auch Spaß am Experimentieren mit dem Automatic Pen haben. So viele haben letztendlich mitgemacht, dass es eine wahre Freude war, täglich den Instagram Feed zu öffnen und zu stöbern. Aber auch die eigenen Experimente wurden bei mir rasch ins Format gebracht: wie sollte es anders sein: 9,5x9,5 cm passend zur bisherigen Inspirationsbibliothek, die somit um den Automatic February bereichert wird. 

Natürlich hat mein Februar einen Tag weniger als der vom Rest der Welt, von daher hab ich natürlich für alle, die auch einen Tag 28 im Februar haben, ein letztes Wort der Sammlung hinzugefügt: Frühlingserwachen für den guten Start in den März!


Wer mag, kann meine Werke hier einsehen: KLICK

Wer bei Instagram stöbern möchte, einfach hier vorbei schauen: KLICK


Nochmals auch auf diesem Wege: herzlichen Dank an euch alle, die mitgemacht haben! 


…. und vielleicht konnten wir auch ein paar von euch für dieses tolle Schreibgerät begeistern.


Keep writing - Nicole


https://www.instagram.com/explore/tags/automaticfebruary/?iframe=true&width=300&height=300